großbeerig in dichter Traube

Der Traditionswein dieser Region, eine regionale Spezialität, die weltweit nur noch in Südtirol als Vernatsch zu finden ist. Ökologisch bewirtschaftet und gepflegt, entwickelt der Trollinger bei Reduzierung der Erntemenge sein ganzes Potential. Frisch und rassig. Ein Duft von Erdbeeren, Johannisbeeren und Mandel. Auch im Sommer gekühlt ein Hochgenuss.

Alte Reben

Spontangärung, ohne Schönung, ohne Schwefelzusatz, ungefiltert.

Kühl lagern.

Zu Recht titelte der FEINSCHMECKER zum Trollinger: Ist der Trollinger richtiger Rotwein? So ja.